Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 58,- Bestellwert
Geld-Zurück-Garantie
Service-Hotline +49 (0) 6021 62998-100
 

Faszientools

Schmerzen im Schulter-Nacken Bereich oder Rückenbereich gehören mittlerweile zum Alltag vieler Menschen. Umso wichtiger ist, dass wir selber dafür sorgen, dass die Muskulatur in diesem Bereich wieder besser arbeiten kann und unsere Bewegungsabläufe beschwerdefrei ablaufen können. Die Faszienmassage mithilfe von geeigneten Faszientools kann effektiv bei der Behandlung von Problemstellen wirken. Verklebtes Fasziengewebe kann so gezielt behandelt werden, da der Therapeut die betroffenen Körperstellen händisch abtasten und die Schmerzpunkte gezielt erreichen kann. 

Hier erklären wir dir, wann du Faszientools verwenden kannst, was sie bewirken und welche Vorteile das Faszientraining haben kann.  

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TOGU® Bodybone®
TOGU® Bodybone®
Was ist der Bodybone®? Bodybone® - made in Germany - ist ein Trainings- und Massagegerät aus Ruton mit einer speziellen Gewichtsfüllung. Das Material Ruton ist geruchsneutral und sehr belastbar (bis ca. 200kg). Das Produkt ist latexfrei...
Inhalt 1 Stück
28,00 € *
Ttool
Ttool
Das Ttool ist ein Produkt, um Verklebungen im Gewebe und Narben aufzuweichen und den lokalen Blutfluss zu verbessern. Durch sein einzigartiges ergonomisches Design, können Sie perfekt an der Oberfläche der Haut arbeiten. Stumpfe und...
Inhalt 1 Stück
369,95 € *
Ttool Glide mit Kokusnussöl und Bienenwachs
Ttool Glide mit Kokusnussöl und Bienenwachs
Tool Glide ist eine Mischung aus Kokosnussöl und gefiltertem Bienenwachs. Es reduziert die Hautempfindlichkeit, mindert das Risiko von Blutergüssen und beugt Hautabschürfungen vor. Tool Glide ist allergiebeständig und ohne Parfüm.
Inhalt 1 Stück
13,88 € *
Ttool Schutzhülle
Ttool Schutzhülle
Die Ttool Schutzhülle bewahrt Ihr Ttool vor Kratzern und Beschädigungen.
Inhalt 1 Stück
63,99 € *
-23 %
Theraband® Roller Massager portable
Theraband® Roller Massager portable
Theraband® Roller Massager portable Der Theraband Roller Massager Portable ist vor allem zur Selbstmassage aller großen Muskelgruppen geeignet und ist mit seinen versenkbaren Griffen besonders platzsparend. Zusätzlich lässt sich mit dem...
Inhalt 1 Stück
25,08 € * 32,95 € *
TOGU® Actiball® Relax Thermo
TOGU® Actiball® Relax Thermo
Unser neuer Massageball mit spezieller Thermo-Gel Füllung. Das angenehme - 100 % hautverträgliche - Material passt sich bei der Anwendung optimal an die Körperform an uns Sie können auch schwer erreichbare Stellen erreichen und punktuell...
Inhalt 1 Stück
18,00 € *

Verwendung und Wirkung von Faszientools

Faszientools werden in der Therapie und Rehabilitation eingesetzt und dienen insbesondere als nützliche Hilfsmittel für Therapeuten. Sie zeichnen sich durch sehr hohe Belastbarkeit und Effektivität während der Behandlung aus und sind somit gut für die Therapie geeignet. Auch wenn es die Hilfsmittel in verschiedenen Formen gibt, die Wirkung ist die Gleiche: Nämlich die Behandlung der Faszien ohne zusätzliche Kraftanstrengung für den Therapeuten. Anstatt die eigenen Hände mit viel Kraftaufwand zu benutzen, können Faszientools eine gezieltere Behandlung unter geringerem Einsatz von Kraft ermöglichen. Mit den Faszientools kann die Druckintensität verstärkt werden und tiefere muskuläre und fasziale Strukturen werden erreicht. 

Faszientools bewirken beim Patienten eine Verbesserung der Durchblutung, können die Beweglichkeit der Gelenke und Muskeln fördern und helfen dabei, Verspannungen oder Verklebungen der Faszien zu lösen. Muskelverspannungen (Triggerpunkte) können mit gezieltem Faszientraining (Faszienbälle und Faszienrollen) und speziellen Faszientools behandelt und gelöst werden. Sie helfen dabei das Bindegewebe weich und elastisch zu halten, bekämpfen die Schmerzen an den Triggerpunkten und steigern die Beweglichkeit der Muskulatur.  

Arten von Faszientools

Mittlerweile gibt es viele Faszientools, die in der Therapie eingesetzt werden. Faszienrollen gehören zu den bekanntesten Faszientools. Aber es gibt noch weitere Tools, die für die Behandlung der Faszien oder beim Faszientraining eingesetzt werden. 

Massagestäbe 

Mit einem Massagestab kannst du muskuläre Beschwerden oder Verklebungen in den Faszien und sogar Muskelkater ausmassieren. Du kannst ihn bei allen großen Muskelgruppen einsetzen und gezielt Druck auf die jeweilige Körperpartie ausüben. Die Selbstmassage mit dem Massagestab fördert die Durchblutung im Gewebe und steigert die Elastizität. Insbesondere die gerillte Oberflächenstruktur beim Massagestab sorgt für einen besonderen Massageeffekt.  

Faszienbälle 

Faszienbälle eignen sich für die punktuelle Behandlung von einzelnen Muskelgruppen und Triggerpunkten, die oft schwer zugänglich sind. Vor allem kleine sensible Muskelgruppen wie Nacken, Schulter oder Füße lassen sich mit einem Faszienball gut erreichen und massieren. Dank der kleinen praktischen Größe kannst du den Ball jederzeit mitnehmen und unterwegs einsetzen. Für die punktuelle Massage mit dem Faszienball legst oder stellst du dich auf das Hilfsmittel und rollst die zu behandelnde Körperstelle aus. Um gewisse Körperregionen, wie Schulterblätter oder Rücken, besser massieren zu können, kannst du dir auch eine Wand zur Hilfe nehmen.  

Faszienschaber 

Faszienschaber sind Produkte, die dabei helfen, Verklebungen in den Faszien zu lösen, Narben aufzuweichen und den Blutfluss im Gewebe zu verbessern. Sie sind so designt, dass der Therapeut optimal an der Hautoberfläche arbeiten kann und das Fasziengewebe ausstreichen kann. Ein Faszienschaber hat stumpfe, runde Kanten und kann bei Benutzung leichte Spuren auf der Haut hinterlassen. Die oftmals entstehenden Rötungen sind ein Bestandteil der Therapie mit einem Schaber, da der Faszienschaber meist aus Edelstahl besteht. Beim Ausüben von Druck während des Ausstreichens entstehen so Spuren auf dem Körper des Patienten. 

Was sind die Vorteile von Faszientraining?

Wer regelmäßig seine Faszien trainiert, der kann zahlreiche positive Effekte feststellen. Egal ob du das Faszientraining selbst zu Hause durchführst oder dich von einem Therapeuten mit den richtigen Faszientools behandeln lässt. Mit Faszienübungen und speziellen Faszientechniken können lästige Verspannungen und Muskelschmerzen effektiv behandelt werden. Zu den positiven Effekten zählen: 

  • Lösen von Verspannungen oder verhärtungsbedingten Schmerzen  
  • Förderung der Beweglichkeit von Muskeln, Bändern und Sehnen  
  • Stabilisierung der Wirbelsäule 
  • Schonung der Gelenke 
  • Kräftigung der Tiefenmuskulatur 
  • Verbesserung der Körperhaltung 
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit 
  • Förderung der Durchblutung 
  • Verbesserung der Hautstruktur 

Eigenschaften unserer Faszientools

In unserem Shop findest du eine Auswahl an verschiedenen Faszien Tools, die zur effektiven Faszienmassage eingesetzt werden können. Die Produkte zeichnen sich aus durch: 

  • Hochwertige Materialien  
  • Belastbare und robuste Instrumente 
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten  
  • Punktuelle Behandlung und Massage ohne viel Kraftaufwand  
  • Geringes Gewicht 
  • Unterschiedliche Oberflächen der Faszientools 

Fazit

Dein Körper ist ein komplexes Netzwerk, das von Faszien zusammengehalten wird. Ohne die Faszien wäre Bewegung nicht möglich und unsere Muskeln und Organe wären nicht ausreichend geschützt. Sie sind insbesondere für die körpereigene Wahrnehmung und unsere Bewegungsabläufe verantwortlich. Sobald deine Faszien verkleben, können wichtige Prozesse im Körper gestört werden und unangenehme Verspannungen oder Schmerzen können die Folge sein. Damit dies nicht passiert, kannst du mit Faszientools deine Muskeln und Faszien gezielt lockern und das Bindegewebe stärken.  

Zuletzt angesehen