Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 58,- Bestellwert
Geld-Zurück-Garantie
Service-Hotline +49 (0) 6021 62998-100
 

Elektrotherapiegeräte

Schmerzlinderung, Gewebereparatur und Muskelstimulation – diese Ziele stehen ganz oben auf der Liste eines jeden Physiotherapeuten. Die Elektrotherapie, also die medizinische Behandlung mithilfe von elektrischem Strom, kann, als besondere Form der physikalischen Therapie, das Patientenwohl wiederherstellen. Denn die Behandlung mit elektrischem Strom zielt darauf ab, „gestaute Körpersäfte“ in Bewegung zu bringen und die Durchblutung und Wund- und Knochenheilung im Körper zu verbessern. In den letzten Jahren haben die enormen Fortschritte der High-Tech-Elektronik dazu beigetragen, dass die Anwendung von Elektrotherapiegeräten vereinfacht und verbessert wurde. Elektrotherapiegeräte sind inzwischen ein fester Bestandteil in vielen physiotherapeutischen Praxen und werden in allen klinischen Bereichen angewendet. 

Wir erklären dir hier, was Elektrotherapie ist und welche Elektrotherapiegeräte du bei uns für deine Praxis findest.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PHYSIODYN-Expert (3rd edition)
PHYSIODYN-Expert (3rd edition)
PHYSIODYN-Expert (3rd edition) Die professionelle Elektrotherapie und -diagnostik für Kliniken, Rehazentren und Physiotherapiepraxen Die Highlights des PHYSIODYN-Expert: Indikationsliste mit Filterfunktion: Intelligente Filterfunktion...
Inhalt 1 Stück
4.635,05 € *
PHYSIOVAC-Expert (3rd edition)
PHYSIOVAC-Expert (3rd edition)
PHYSIOVAC-Expert (3rd edition) Vakuumtherapie so einfach wie nie für Kliniken, Rehazentren und Physiotherapiepraxen Der PHYSIOVAC-Expert (3rd edition) eignet sich perfekt für eine schnelle und unkomplizierte Vakuumbehandlung. Die...
Inhalt 1 Stück
2.200,31 € *
IONOSON-Expert (3rd edition)
IONOSON-Expert (3rd edition)
IONOSON-Expert (3rd edition) Professionelle Elektro-, Ultraschall- und Simultantherapie für Kliniken, Rehazentren und Physiotherapiepraxen Der IONOSON-Expert (3rd edition) kombiniert effektiv Reizstromtherapie und Ultraschalltherapie in...
Inhalt 1 Stück
4.937,31 € *
B-E-St Elektrode
B-E-St Elektrode
Bei der Therapie mit frequenzspezifischen Mikroströmen sind die Elektroden von hoher Bedeutung. Hier erhalten Sie die Eletroden als Zubehör - für beispielsweise Ihr B-E-St Gerät by JeeCee. Produktdetails: Inhalt: 4 Stück
Inhalt 4 Stück
7,14 € *
B-E-St® by JeeCee
B-E-St® by JeeCee
Frequenzspezifische Mikroströme mit B-E-St by JeeCee Die Therapie mit frequenzspezifischen Mikroströmen, welche in Amerika bereits weit verbreitet ist, wird zunehmend auch in Europa von innovativen Ärzten und Therapeuten wirkungsvoll an...
Inhalt 1 Stück
14.266,91 € *

Was ist Elektrotherapie?

Bei der Elektrotherapie werden durch Strom die geladenen Teilchen (Ionen) im Körper bewegt und zudem das Gewebe, vor allem die Muskeln und Nerven, direkt gereizt. Sie kann dem Patienten bei zahlreichen Problemen helfen und den Heilungsprozess des Körpers beschleunigen. Im Organismus hat der Strom eine schmerzlindernde und durchblutungsfördernde Wirkung. Je nach Therapieform kann die Behandlung entweder zu einer Entspannung oder zu einer Erregung der behandelten Muskulatur beitragen. Zur erfolgreichen Elektrotherapie gehört auch das passende Gerät. Um den individuellen Ansprüchen des Patienten gerecht zu werden, ist es wichtig, dass der Therapeut das richtige Gerät während einer Behandlung einsetzt.  

Elektrotherapiegeräte mittels Reizströmen

Viele moderne Elektrotherapiegeräte sind ganz einfach zu bedienen, da nur die Elektroden vom Therapeuten an der betroffenen Stelle angelegt werden müssen. Die meisten Geräte liefern bereits voreingestellte Therapieprogramme oder es können individuelle Programme so eingestellt werden, dass das Programm optimal auf die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten abgestimmt ist. Vor allem die einfache Menüstruktur der Geräte macht die Bedienung sehr angenehm und ermöglicht eine problemlose Behandlung. In den meisten Fällen ist im Lieferumfang eine komplette Erstausstattung mit Kabel, Elektroden und Fixierbändern enthalten. Es gibt zahlreiche Geräte, die mit niedrigfrequentiertem, mittelfrequentiertem oder hochfrequentiertem Strom arbeiten. 

Damit du das richtige Elektrotherapiegerät findest, wollen wir dir die wichtigsten Informationen über die verschiedenen Geräte liefern.

B-E-St by JeeCee

B-E-St steht für 

Bio – Energy – Stimulation  

Das B-E-St-Gerät ist ein hochtechnologisches Gerät, das Verletzungsstrom bzw. Biostimulationsstrom verwendet. Durch das Aussenden des Stroms mit sehr niedriger Stärke (im Mikroampere Bereich) gelingt es dem Gerät, die ATP-Synthese um 500 % bis 800 % und die Eiweißsynthese um 70 % zu erhöhen und den Membrantransport um 40 % zu verbessern. Mit dem frequenzspezifischen Mikrostromgerät von B-E-St kann die natürliche Unterstützung von körpereigenen Prozessen in der Prophylaxe oder nach Verletzungen und Operationen gewährleistet werden. Mit der Mikrostromtherapie kann so die Therapie erweitert und optimiert werden. 

IONOSON-Expert

Das Ionoson-Expert Gerät von Physiomed ist ein Kombinationsgerät und ermöglicht eine vielseitige Anwendung für die professionelle Elektro-, Ultraschall- und Simultantherapie. Es kombiniert sowohl die Reizstromtherapie als auch die Ultraschalltherapie in nur einem Gerät und verfügt über die gesamte Palette nieder- und mittelfrequenter Stromformen inklusive des klassischen Interferenzstromes. In beiden Einsatzbereichen überzeugt das Ionoson-Expert Gerät mit seiner einfachen Bedienung durch Touchscreen und der Einknopfbedienung. Die umfangreiche Indikationsliste und Gebrauchsanweisung, die im Lieferumfang enthalten sind, geben einen guten Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Gerätes. 

Wie funktioniert die Elektrotherapie mit dem Ionoson-Expert (3rd edition)? 

Reizströme werden über Elektroden auf das zu behandelnde Gewebe übertragen. Je nach Stromform und Auswahl der Parameter (d. h. Impulsform, Impulsdauer, Pausenzeit, Frequenz, Intensität) können Reizströme folgende Wirkungen im Behandlungsgebiet hervorrufen: 

  • Schmerzdämpfung 
  • Durchblutungsförderung und Trophikverbesserung 
  • Nervenstimulation  
  • Muskelstimulation zum Muskelaufbau/-erhalt 
  • Muskuläre Detonisierung 
  • Iontophorese

Ultraschalltherapie mit dem Ionoson-Expert (3rd edition) 

Die Behandlung mit Ultraschall ist eine spezielle Form der Elektrotherapie. Diese Therapieform macht sich Schallwellen eines bestimmten Frequenzbereichs zunutze, um Wärme zu erzeugen. Die Schallwellen dringen durch die Haut, Muskeln, Fett und Bindegewebe und werden von Knochen reflektiert. Therapeutischer Ultraschall wird mit den Frequenzen 1 MHz oder 3 MHz als Dauerschall oder Impulsschall in unterschiedlichen Tastverhältnissen angewendet. Je nach Therapieparameter (Behandlungsfrequenz, Schallart, Dosis, Behandlungsdauer und -turnus) steht bei der Ultraschallbehandlung eine thermische Wirkung (Wärmeentwicklung an reflektierenden Grenzschichten des Gewebes) oder eine Mikromassage im behandelten Gewebesegment im Vordergrund. Während einer Behandlung wird die zu behandelnde Körperregion mit einem Kontaktgel bedeckt, um die optimale Schallübertragung zu gewährleisten. Mit dem Schallkopf wird anschließend gleichmäßig und langsam über das zu behandelnde Areal gefahren. Die Ultraschallwellen dringen daraufhin tief in das Gewebe ein und versetzten es in eine vibrierende Bewegung. So wird Wärme erzeugt und verschiedene körpereigene Prozesse werden dabei angeregt.  

Wirkungen, die mit der Ultraschalltherapie erreicht werden können sind:

  • Hyperämisierung (Steigerung der Durchblutung) 
  • Beschleunigung von Stoffwechselfunktionen 
  • Erhöhung der Dehnbarkeit von Bindegewebsstrukturen  
  • Schmerzlinderung 
  • Muskuläre Detonisierung und Spasmuslösung 
  • Beschleunigung von Heilungsprozessen 
  • Stimulierung der Frakturheilung