Trockene Hände vom vielen Waschen?

Pflegen Sie Ihre Hände gerade jetzt mit einer reichhaltigen Creme.

Der Corona-Virus hat die Weltbevölkerung fest im Griff: Die Regierungen ergreifen Maßnahmen bis hin zum Shut-Down, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Außerdem ist jeder einzelne Bürger dazu aufgerufen, einen gewissen Hygiene-Standard einzuhalten. Vor allem das regelmäßige Händewaschen macht unserer Haut schwer zu schaffen; die Nutzung von Desinfektionsmitteln tut ihr Übriges. Die natürliche Fettbarriere wird abgewaschen, was zu trockener, spröder und rissiger Haut führen kann. Der pH-Wert verändert sich negativ und die Abwehr von Krankheitserregern wird erschwert.

Lassen Sie Ihre Haut damit nicht allein! Gerade jetzt ist es wichtig, die Hände mit einer reichhaltigen Creme zu versorgen.
Die K-Active Elektrolyt Creme ist ein Paradebeispiel für die optimale Versorgung der Haut: Sie beinhaltet 11 aktivierte Spurenelemente, darunter Eisen, Kupfer und Zink, auf einer fettenden Salbengrundlage. Es wird nicht nur die Haut mit Feuchtigkeit und wichtigen Stoffen versorgt, sondern es werden auch kleine Risse optimal versorgt, denn: die K-Active Elektrolyt Creme gehört auch zu den Wund- und Heilsalben.

Stellen Sie das natürliche Millieu Ihrer Haut wiederher. Denken Sie an regelmäßiges Eincremen!

K-Active Elektrolyt Creme