InHouse-Schulungen

Unsere InHouse-Schulung stellt für Sie eine besondere und effektive Form der Zusatzqualifizierung dar. Ob Arzt oder Physiopraxis, Fachklasse eines medizinischen Bereichs oder Sportverbands – K-Active Taping als Zusatzqualifikation bieten wir Ihnen für Kliniken und große Praxen sowie für Schulen und sonstige Bildungseinrichtungen bereits ab 14 Kursteilnehmern/innen direkt vor Ort an!

InHouse-Schulungen für Kliniken und große Praxen

Mit diesen Weiterbildungsmaßnahmen können Sie als Klinik oder Praxis Ihr Team motivieren. Denn neben dem Gruppenerlebnis ermöglichen Sie eine Weiterentwicklung der therapeutischen Fähigkeiten und erreichen gleichzeitig einen einheitlich hohen medizinischen Kenntnissstand im eigenen Haus. Werten Sie damit also Ihre Einrichtung therapeutisch auf – Ihre zufriedene Patienten werden es Ihnen danken.

Ihre Vorteile:

  • Keine Fahrtkosten

  • Kurs in vertrauter Umgebung und gewohnter Atmosphäre

  • Teambuilding

  • Gleicher Ausbildungsstand des Teams

  • Höheres Ausbildungsniveau bietet Vorteil gegenüber Mitbewerbern

InHouse-Schulungen für Schulen und Bildungseinrichtungen

Nutzen Sie als Schüler die Möglichkeit, neben der schulischen Ausbildung weitere Ausbildungsmodule zu durchlaufen, die Sie weiter qualifizieren und dadurch noch attraktiver für einen (künftigen) Arbeitgeber machen. Außerdem: Als Vollzeitschüler oder -student erhalten Sie einen attraktiven Sonderpreis!

Ihre Vorteile:

  • Sonderpreise für Vollzeitschüler und -studenten

  • Keine Fahrtkosten

  • Kurs in vertrauter Umgebung und gewohnter Atmosphäre

  • Teambuilding innerhalb der Klasse oder Schule

  • Besserer Ausbildungsstand

  • Höhere Chancen auf einen Ausbildungsplatz

Haben Sie Fragen?

In der Regel beginnt die Ausbildung im K-Active® Taping mit dem Masterclass Modul 1. Für medizinische Fachangestellte ist alternativ auch der Kurs „Taping für med. Fachangestellte“ geeignet.
Auch die Sonderkurse „Gynäkologie & Geburtshilfe XL“ sowie „Lymphologie & Narben XL“ bieten sich als Einsteigerkurs an.
Wenn Sie bereits Vorkenntnisse im Kinesiologischen Taping besitzen, dann können Sie auch jeden weiteren unserer Kurse als InHouse-Schulung buchen.

Grundsätzlich besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 14 Personen. Sollte diese Zahl für Sie nicht erreichbar sein, dann melden Sie sich dennoch bei uns! Gemeinsam könnten wir verschiedene Möglichkeiten durchsprechen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine InHouse-Schulung in Ihrer Einrichtung durchführen zu lassen, dann hat das auch finanzielle Vorteile für Sie: Im Gegensatz zur Teilnahme an einem regulären Kurs sparen Sie nämlich bis zu 32 % pro Person! Fragen Sie die aktuellen InHouse-Preise jetzt an unter schulung@k-active.com!

Die Kursgebühr enthält zum einen natürlich die Teilnahme am Kurs, zum anderen erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat (nach erfolgreichem Abschluss des Kurses), ein Handout sowie Übungsmaterial für den Kurs.

Ja, denn ganz ohne Ihre Hilfe kommen auch wir nicht aus: Für eine InHouse-Schulung muss ein Raum, ausreichend groß für alle Teilnehmer, zur Verfügung gestellt werden. Die Ausstattung sollte Behandlungsliegen (2 Teilnehmer teilen sich 1 Liege), Stühle für alle Teilnehmer sowie einige Mülleimer umfassen. Außerdem wird ein Beamer sowie eine Leinwand oder eine freie weiße Wand benötigt.
Sie können keinen Beamer zur Verfügung stellen? Kein Problem! In diesem Fall bringen wir den Beamer mit zur Schulung.

Zusätzlich können Sie noch Snacks und Getränke bereit stellen; alternativ müssen sich die Teilnehmer selbst versorgen. Eine Versorgung von Seiten K-Active® findet nicht statt.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, eine InHouse-Schulung in Ihrer Praxis, Klinik oder Schule durchzuführen, dann melden Sie sich bei uns:
E-Mail: schulung@k-active.com
Telefon: +49 (0) 6021 62998-100
Gemeinsam besprechen wir alle weiteren Details, wie z. B. einen passenden Termin.

Für K-Active® sind Instruktoren aus den verschiedensten Ecken Deutschlands tätig. In der Regel kommt ein Instruktor zu Ihnen, der aus der Region kommt bzw. am nächsten gelegen ist. Sollten Sie einen speziellen Wunschinstruktoren haben, dann bemühen wir uns natürlich gerne um ein solches Arrangement.

Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir möchten Ihre Fragen gerne beantworten. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr:
Telefon: +49 (0) 6021 62998-100
E-Mail: schulung@k-active.com