TAPING FÜR PFERDE

Als ambitionierter Tierarzt oder –therapeut liegt dir vor allem eines am Herzen: die tadellose Gesundheit und hervorragende Fitness deiner tierischen Patienten. Wenn therapeutisches Eingreifen notwendig wird, dann ist ein langfristiger Therapieerfolg von enormer Bedeutung für Pferd und Halter.

Die Vorteile von Kinesiologischem Taping sind schon lange nicht mehr ausschließlich dem Menschen vorbehalten: bereits seit vielen Jahren wird diese Therapiemethode auch wirkungsvoll an Pferden angewendet.
Sorge jetzt für nachhaltige Ergebnisse deiner Therapie, indem deine „heilenden Hände“ in Form eines Kinesiologischen Tapes auch dann noch wirken, wenn das Pferd längst wieder im heimischen Stall steht!

In diesem Kurs werden dir sowohl die Geschichte als auch die Grundlagen des K-Active® Taping näher gebracht. Außerdem erlernst du die vier Grundtechniken des Tapens sowohl in der Theorie als auch in der praktischen Umsetzung an Mensch und Pferd.
K-Active® Taping ist in fast allen medizinischen Bereichen der Pferdetherapie nahezu nebenwirkungsfrei anwendbar. Viele andere Behandlungsmethoden lassen sich damit wirkungsvoll optimieren.

  • Geschichte des Kinesiologischen Taping und Grundlagen der Philosophie

  • Einführung in das Tensegrity Model

  • Materialeigenschaften des K-Active® Tapes und die Unterschiede zum klassischen Sporttape
  • Grundtechniken des K-Active® Taping (Muskel-, Ligament-, Faszien- und Korrekturtechnik) an Mensch und Pferd

  • Besonderheiten bei der Anlage am Pferd und spezifische Anlagen am Pferd

  • Übung der Grundtechniken des K-Active® Taping (Muskel-, Ligament-, Faszien- und Korrekturtechnik) an Hand von ausgewählten Indikationen an Mensch und Pferd

  • Übung der Anamnese und Befunderhebung am Pferd mittels Adspektion und Palpation

  • Übung des Zusammenwirkens von mindestens zwei Personen (später der Pferdehalter) bei er Anlage und Vordehnung oder bei nervösen Pferden

INHALTE AUF EINEN BLICK

  • Grundkenntnisse des Kinesiologischen Taping

  • 4 Grundtechniken

  • Besonderheiten bei der Anlage am Pferd

  • Praktische Übungen an Mensch und Pferd

ZIELGRUPPEN

Der Kurs richtet sich an Tierärzte, -heilpraktiker, -therapeuten und Humanmediziner, die Erfahrung mit Pferden haben.

DAUER

Der Kurs „Taping für Pferde“ dauert 1 Tag. Meist findet er an einem Wochenende statt.

Dich erwarten unter anderem folgende Tape-Anlagen:

KURSTERMINE

Leider ist aktuell kein Termin für diesen Kurs verfügbar!

Aber kennst du schon unsere Inhouse-Schulungen? Gerne kommen wir in deine Praxis oder Klinik, um den Kurs für dich und deine Kollegen/innen durchzuführen.
Wir freuen uns auf deine Anfrage!

ANFRAGE STELLEN