Aktuell bieten wir für diesen Kurs leider keinen Termin an. Sie haben dennoch Interesse? Dann schreiben Sie uns an schulung@k-active.com und zusammen mit Ihnen finden wir eine Lösung!

Mehr Therapieerfolg durch Kombination von Stoßwellentherapie und Kinesiologischem Taping

Ein Partnerangebot von Zimmer MedizinSysteme GmbH

 

Oft ergeben sich aus der cleveren Kombination zwei bewährter Verfahren ganz neue Therapieansätze. Ein perfektes Beispiel dafür ist die Verbindung von Stoßwellentherapie und Kinesiologischem Taping in der modernen Physiotherapie-Praxis.
Die positiven Auswirkungen der Stoßwellentherapie (Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung,
Detonisierung, Anregung von Heilungsprozessen etc.) können nämlich durch gezielte kinesiologische Tapeanlagen deutlich intensiviert werden. Dadurch profitieren Sie als Therapeut ebenso wie Ihre Patienten.
Sind Sie neugierig geworden? Zwei renommierte Referenten auf diesem Gebiet, Herr Stefan Schreiter und Herr Siegfried Breitenbach, zeigen Ihnen in diesem Kurs sowohl in der Theorie als auch an praktischen Beispielen, wie Sie dies schnell und einfach auch in Ihrer Praxis umsetzen können.

 

Der Workshop – Ihr Nutzen:
• Wirkungen der Stoßwellentherapie an ausgewählten Krankheitsbildern
• Kombinationsmöglichkeiten mit kinesiologischen Tapeanlagen
• Einblicke in verschiedene Anwendungsmöglichkeiten
• Behandlungsmöglichkeiten zu Indikationen und Kontraindikationen

 

Die Referenten:
Stefan Schreiter, Physiotherapeut, Fachlehrer für Physiotherapie
Siegfried Breitenbach, Physiotherapeut, Head-Instruktor und Geschäftsführer der K-Active Systems GmbH

 

Die Tagungsgebühr:
Die Tagungsgebühr beträgt 99,- € je Teilnehmer. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Kaffeepause und Tagungsunterlagen.

 

Die Teilnahmebedingungen:
Eine schriftliche Stornierung bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist kostenlos möglich. Bei einer Stornierung danach stellen wir die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung, wenn keine Ersatzteilnehmer genannt werden. Sollte Zimmer MedizinSysteme eine Veranstaltung absagen müssen, erstatten wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr zurück oder vereinbaren einen Ersatztermin mit Ihnen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Fortbildung beträgt 11 Teilnehmer, die Höchstteilnehmerzahl ist 21 Teilnehmer. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.
Es werden 8 Fortbildungspunkte vergeben.